Vorarlberger KAC-Spieler verurteilt

klagenfurt, Schwarzach Wegen schwerer Körperverletzung ist am Donnerstag in Klagenfurt ein 21-jähriger Vorarlberger Eishockeyspieler des KAC zu 3200 Euro Geldstrafe und acht Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Er hatte im September 2017 einen 22-jährigen Studenten auf offener Straße niedergesc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.