Vor den Augen des Bruders in den Tod gestürzt

Imst Tödlich endete am Montagmittag eine Bergtour für eine 26-jährige Frau aus Imst. Sie hatte mit ihrem 34-jährigen Bruder eine Bergtour auf den 2171 Meter hohen Mannkopf bei Imst unternommen.
Nachdem sie den Gipfel erreicht und eine Rast eingelegt hatten, stiegen die beiden Bergsteiger gegen 15.3

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.