Falschgeldkurier in U-Haft

Lindau Bei der Kontrolle eines aus Italien kommenden Fernreisebusses fanden Lindauer Polizeibeamte in einem Gepäckfach eine Jacke, in welcher sich 39 mutmaßlich falsche 50-Euro-Banknoten befanden. Der Tatverdächtige, ein 37-jähriger Fahrgast, ein nigerianischer Staatsangehöriger, der in Rom eingesti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.