Schon wieder Katze grausam getötet

Nach Lustenau nun auch in Altach Fall brutaler Tierqälerei.

Altach In der Zeit von Montag gegen 20 Uhr bis Dienstag, 5.30 Uhr, quälte ein unbekannter Täter in Altach im Bereich der Wiesstraße eine Katze, indem er ihr vermutlich mit einem Messer über dem linken Auges eine Schnittverletzung zufügte. Zudem wurde das Tier vermutlich mit einem Strick stranguliert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.