Wohnwagen ausgebrannt

Von dem Wohnwagen blieb auf der Autobahn schlussendlich nur noch ein Haufen verkohlter Schrott übrig.  kapo

Von dem Wohnwagen blieb auf der Autobahn schlussendlich nur noch ein Haufen verkohlter Schrott übrig.  kapo

Lustenau, Sennwald Als ein 42-jähriger Lieferwagenfahrer am Donnerstag um 6 Uhr mit einem Wohnanhänger von Lustenau auf der Autobahn A 13 in Fahrtrichtung Buchs unterwegs war, geriet bei Sennwald der Wohnanhänger in Brand. Als der Mann Rauch wahrnahm, fuhr er auf den Pannenstreifen, stieg aus und öf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.