Jugendlicher auf dem Schutzweg angefahren

Lustenau Ein 15-jähriger Junge überquerte am Montag gegen 7.10 Uhr die Reichsstraße L203 auf Höhe Gasthaus Linde in Lustenau. Er benutzte den Schutzweg, die dortige Ampelanlage zeigte „grünes Licht“ für den Fußgänger.

Als er sich etwa in der Mitte des Schutzwegs befand, wurde er von einem bislang unb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.