Starker Anstieg von Verkehrstoten in Vorarlberg

Schwarzach Im ersten Halbjahr 2018 sind in Vorarlberg neun Verkehrsteilnehmer tödlich verunglückt. Das sind dreimal so viel wie vor zwei Jahren und zwei mehr als im letzten Jahr zur gleichen Zeit. Bei Verkehrsunfällen wurden drei Motorradfahrer, drei Fahrradfahrer, zwei Pkw-Lenker und ein Fußgänger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.