Familiendrama von Götzis: Gutachten sind eingelangt

VN-Bericht vom 25. September 2017.

VN-Bericht vom 25. September 2017.

14-Jähriger beschäftigt zwei psychiatrische Experten.

Feldkirch Der Fall sorgte für Entsetzen: Ein 14-Jähriger tötete im September vergangenen Jahres in Götzis seinen Vater mit mehreren Messerstichen, verletzte seine Mutter schwer und fügte sich danach selbst Schnitte zu. Der Teenager war offenbar unauffällig, niemand konnte mit diesem traurigen Vorfal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.