Kurioser Unfall mit Schwimmreifen

Lindau, Wasserburg Zu einem etwas kuriosen Verkehrsunfall wurde die Polizei am vergangenen Mittwoch zur Mittagszeit nach Wasserburg gerufen.

Dort war ein 13-jähriger Schüler mit einem Riesenschwimmreifen als Fußgänger unterwegs gewesen. Er wollte mit dem überdimensionierten Spielgerät die Reutener St

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.