Mit dem Pkw in einer Baugrube gelandet

Betrunkene Autofahrerin tippte auf der Autobahn am Steuer eine SMS.

Dornbirn Durch das Tippen einer WhatsApp-Nachricht während des Autofahrens ist am Montagabend eine 45-jährige Pkw-Lenkerin auf der Rheintalautobahn (A 14) im Bereich der Auffahrt Dornbirn Nord abgelenkt worden und in eine Baugrube gefahren. Dabei zog sie sich einen Schien- und Wadenbeinbruch zu. Ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.