Mure verlegt Straße

Eine Mure hat am Freitag gegen 19 Uhr die L 82 in Brand auf einer Länge von rund 100 Metern verschüttet. Feuerwehrleute brachten Personen, die sich bei der Talstation der Lünerseebahn aufhielten, über einen Fußweg in Sicherheit. Die Räumung dauerte bis in die Morgenstunden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.