Murenabgänge in Lech und Partenen

lech Wegen eines Gewitters mit starken Regenfällen kam es am Montag im Gemeindegebiet von Lech und auf der Silvretta Hochalpenstraße zu Murenabgängen. Eine Mure ging nahe der Lechtalstraße (L 198) auf Höhe des Zürser Tälis ab, erreichte indes nicht die Straße. Da der Flexenbach zu viel Wasser führte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.