Ausweichmanöver war eine Schutzbehauptung

VN–Bericht vom 30. Juli 2018

VN–Bericht vom 30. Juli 2018

Alle Einvernahmen nach Traktorunfall in Dornbirn abgeschlossen.

Dornbirn Nach der Unfalltragödie mit zwei Todesopfern am Abend des 28. Juli 2018 in der Dornbirner Kobelach-Schlucht haben die polizeilichen Ermittlungen mittlerweile mehr Licht in die tatsächlichen Geschehnisse gebracht. Wie berichtet, war ein 43-jähriger Dornbirner mit vier Fahrgästen auf einem ni

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.