Neuer Rekordbetrag bei Schockrechnung

von Gerhard Sohm
Die Nähe zur Schweiz birgt für Vorarlbergs Handynutzer eine Kostenfalle.  Vn/Paulitsch

Die Nähe zur Schweiz birgt für Vorarlbergs Handynutzer eine Kostenfalle.  Vn/Paulitsch

Netzbetreiber gab sich für zwei GB Datenverbrauch mit 400 Euro statt der ursprünglich geforderten 20.278,51 Euro zufrieden.

Schwarzach Auf den Schreibtischen des Bregenzer Rechtsanwalts Helgar Schneider und des AK-Konsumentenschützers Paul Rusching stapeln sich Schockrechnungen. Es handelt sich dabei um wahre Horrorforderungen von Mobilfunkbetreibern an unbedarfte Kunden, die sich nun empört und verzweifelt an die Rechts

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.