Großeinsatz wegen Brief

Ein verdächtiger Brief mit weißem Pulver hat in Buchs einen Großeinsatz ausgelöst. Ein Mitarbeiter einer Firma hatte das Kuvert im Briefkasten entdeckt. Bio-Spezialisten gaben Entwarnung. Beim Pulver dürfte sich um Kokain handeln, das fälschlicherweise im Briefkasten deponiert wurde.

Artikel 51 von 162
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.