Mordanklage nach Beilattacke

St. Gallen Ein heute 18-jähriger Lette wird verdächtigt, am 22. Oktober 2017 bei seinem Wohnort Flums (Kanton St. Gallen) einen Holzstapel in Brand gesetzt zu haben. Danach begab sich der Beschuldigte zu Fuß zum Postplatz.

Der junge Mann steht in Verdacht, dort kurz nach 20 Uhr ein Ehepaar, welches m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.