Einbrecher verurteilt

Ein 49-jähriger Deutscher ist am Donnerstag am Landesgericht Feldkirch wegen schweren gewerbsmäßigen Diebstahls zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Ihm wurden 36 Einbrüche in Büros, Geschäfte und Wohnungen zur Last gelegt. Dabei soll er 37.000 Euro erbeutet haben.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.