Einstiger Hitlerfan nach Verbotsgesetz verurteilt

Der 40-Jährige wurde zu zwölf Monaten bedingter Haft verurteilt. Eckert

Der 40-Jährige wurde zu zwölf Monaten bedingter Haft verurteilt. Eckert

Straftaten, die fast zwei Jahrzehnte zurück liegen, holten 40-Jährigen ein.

Feldkirch Die ersten Vorwürfe der nationalsozialistischen Wiederbetätigung betreffen das Jahr 2000. Bis zum Ausstieg aus der Skinheadszene 2009 gab es wiederholt „Fehltritte“. Zum einen führte der Arbeiter immer wieder mal den Hitlergruß aus. Vor allem bei internationalen Treffen war es üblich, sich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.