Esel Pauli durch Hundebisse getötet

Tiertragödie in Bürserberg: Leinenloser Hund biss jungen Esel tot.

Bürserberg Nicole Franz (38) bricht in Tränen aus, als sie jene erschütternde Aufnahme zeigt, die sie am Freitag, dem 7. September, auf ihrem Smartphone aufgezeichnet hat. Die Sequenz zeigt ihren erst zwei Wochen alten Esel Pauli, röchelnd unter Todesqualen am Boden innerhalb der Koppel des Familien

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.