Horrorsturz eines Bikers

Alberschwende Ein 25-jähriger Motorradfahrer hat sich Mittwochfrüh bei einem spektakulären Sturz in Alberschwende schwer verletzt. Er kam rechts von der Straße ab und fuhr dann etwa 60 Meter eine steile Böschung entlang, ehe er stürzte, auf die Fahrbahn zurückgeschleudert wurde und sich mehrmals übe

Artikel 45 von 100
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.