Lkw verliert gefährliche Chemie

100 Liter umweltgefährdende Flüssigkeit liefen aus.  vol.at/rauch

100 Liter umweltgefährdende Flüssigkeit liefen aus.  vol.at/rauch

Großeinsatz nach Gefahrgutunfall in Lauterach.

Lauterach Es war am Donnerstag um 10 Uhr, als der rumänische Lenker eines Gefahrguttransporters, der auf der Harderstraße unterwegs war, das Auslaufen geladener chemischer Flüssigkeit bemerkte. Da es sich um eine chemische, umweltgefährdende Substanz handelte, wurden umgehend sämtliche Einsatzkräfte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.