Prozess gegenSupermarkt-Erpresserverschoben

Ravensburg Der mutmaßliche Supermarkt-Erpresser, der vor einem Jahr in Friedrichshafen vergifteten Babybrei in Umlauf gebracht haben soll (die VN berichteten), hat sich am gestrigen Montagmorgen in seiner Zelle selbst verletzt. Nachdem der Prozessauftakt am Landgericht Ravensburg am Vormittag versch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.