Zwölfeinhalb Jahre Haft für Erpresser

Der 54-jährige Angeklagte wird in den Gerichtssaal geführt.  dpa

Der 54-jährige Angeklagte wird in den Gerichtssaal geführt.  dpa

Hohe Strafe wegen vergifteter Babynahrung im Supermarkt verhängt.

Ravensburg Ein Mann stellte am Bodensee vergiftete Babynahrung in Supermarktregale und wollte so von Handelsunternehmen Millionen erpressen. Die Polizei kam ihm im vergangenen Jahr schnell auf die Spur (die VN berichteten). Nun hat das Gericht das Urteil gesprochen.

Im Prozess hat das Landgericht Rav

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.