Unfall nach Fahrerflucht

Eine Straßenlaterne wurde bei dem Aufprall des Pkw umgeknickt.  vol.at/Rauch

Eine Straßenlaterne wurde bei dem Aufprall des Pkw umgeknickt.  vol.at/Rauch

Dornbirn Schwere Verletzungen erlitt ein 28-jähriger Autofahrer bei einem Unfall nach Fahrerflucht in Dornbirn: Der Mann war am Freitag gegen 23.45 Uhr zunächst mit seinem Pkw auf der L 190 in Dornbirn in Richtung Hohenems unterwegs gewesen. Bei der Kreuzung Kreuzgasse fuhr er aus unbekannter Ursac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.