Suchketten auf der Spätenbachalpe

Im Bereich der Spätenbachalpe in Dornbirn stieß ein Wanderer auf die Knochenteile.  Vorarlberger Landesbibliothek/Tiefenthaler

Im Bereich der Spätenbachalpe in Dornbirn stieß ein Wanderer auf die Knochenteile.  Vorarlberger Landesbibliothek/Tiefenthaler

Nach dem Fund sterblicher Überreste von Lustenauerin intensiviert Polizei Nachforschungen.

Dornbirn Es war bereits im September, als ein Wanderer im Bereich der Spätenbachalpe in Dornbirn zufällig auf menschliche Knochen stieß, die einer seit dem 5. März dieses Jahres vermissten 26-jährigen Frau aus Lustenau zugeordnet werden konnten (die VN berichteten).

Zwei Knochenteile

Konkret handelt e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.