Weiterer Knochenfund

Polizei wurde bei Suche nach weiteren sterblichen
Überresten der vermissten Lustenauerin fündig.

Hohenems, Dornbirn 14 Beamte der Alpinpolizei und 31 Schüler der Sicherheitsakademie Feldkirch haben am Donnerstag im Bereich der Dornbirner Spätenbachalpe mit der Suche nach weiteren sterblichen Überresten jener 26-jährigen Lustenauerin begonnen, die seit dem 5. März dieses Jahres abgängig war. Im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.