Leere Drohungen per Massenmail

Die Internetbetrüger fordern die Einzahlung höherer Geldbeträge in Form von Bitcoins, einer Kryptowährung.  symbolbild

Die Internetbetrüger fordern die Einzahlung höherer Geldbeträge in Form von Bitcoins, einer Kryptowährung.  symbolbild

Polizei warnt vor Internetbetrügern, die über E-Mails abzocken wollen.

Bregenz Seit einiger Zeit beobachtet das Vorarlberger Landeskriminalamt eine Zunahme von Massenmails (SPAM), die mit dem Hinweis auf angeblich erlangte persönliche Informationen die Überweisung eines höheren Geldbetrags in Kryptowährung (Bitcoin) fordern. Als Beweis dafür werden oft ein wirklich ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.