Arbeitsunfall durch Stromschlag

Dornbirn Ein 41-jähriger Techniker erlitt am Dienstag bei der Arbeit an einer Reinigungsmaschine einen Stromschlag. Als er einen Fühler ausbauen wollte, rutschte er ab und berührte ein freigelegtes Stromkabel. Der Arbeiter wurde weggeschleudert und blieb benommen liegen. Ein Arbeitskollege kam zu Hi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.