vn hintergrund. Gerhard Sohm über Hetze im Netz im Blickpunkt von Exekutive und Justiz

Wie die Polizei mit Hasspostings umgeht

Bei persönlichen Angriffen im Internet darf die Exekutive nicht immer ermitteln.

Schwarzach Ein Hassposting im Twitter-Account des Vorarlberger Grünen-Politikers Johannes Rauch schlägt derzeit hohe Wellen (die VN berichteten). Der Verfassungsschutz der Landespolizeidirektion Vorarlberg hat diesbezüglich bereits Kontakt mit dem Landesrat aufgenommen. Doch handelt es sich überhaup

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.