Schwerstens berauscht

Annähernd 2,6 Promille im Blut hatte ein 15-Jähriger auf einem Fest in Sonthofen. Als ihn die Polzei in Gewahrsam nehmen wollte, zeigte der Jugendliche den Beamten den Stinkefinger. Nun wird ermittelt, von wem der Bursche den konsumierten Alkohol bezogen hatte.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.