Unfall mit Hirsch

Kurz vor dem Dorfausgang von Nendeln in Liechtenstein kollidierte am Wochenende ein Autofahrer trotz Vollbremsung mit einem Hirsch, der die Straße überquerte. Das Tier wurde beim Aufprall über die Motorhaube auf die Windschutzscheibe geschleudert und verendete.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.