Christbaum explodiert zu Silvester

Die Feuerwehr musste mit schwerem Atemschutz in die Wohnung.  symbolbild/gs

Die Feuerwehr musste mit schwerem Atemschutz in die Wohnung.  symbolbild/gs

Neues Jahr begann für Hausbewohner mit einem Fiasko.

Schruns Als sich zwei Personen in der Silvesternacht in ihrer Wohnung in Schruns aufhielten, brannten am Christbaum mehrere Kerzen. Um den Jahreswechsel zu feiern, entzündete einer der Bewohner gegen 0.05 Uhr noch einen Sternspritzer. Mit unabsehbaren Folgen. Denn der Christbaum entzündete sich expl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.