Neue „Heilige Pforte“

Über 100 Gätse kamen zur Eröffnung der neuen „Heiligen Pforte“ am Feldkircher Dom.
Über 100 Gätse kamen zur Eröffnung der neuen „Heiligen Pforte“ am Feldkircher Dom.

Bischof Benno Elbs eröffnete am Wochenende die Pforte am Dom.

Feldkirch. In Vorarlberg werden insgesamt vier „Heilige Pforten“ eröffnet. Den Anfang machte die vom Bregenzerwälder Künstler Manfred Egender gestaltete Pforte am Feldkircher Dom. Auf zwei sich gegengleich öffnenden und schließenden Jalousien sind verschiedene Seiten der Barmherzigkeit dargestellt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.