IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Zum Gedenken

Lydia Bösch

Lustenau. Frau Lydia Bösch wurde als drittes der acht Kinder des Eisenbahners Alois Gruber und seiner Frau Frieda am 12. April 1928 in Dalaas geboren.

Ihre ältere Schwester starb als Kleinkind, ihr älterer Bruder wurde mit 20 Jahren ein Opfer des Krieges. Da auch der Vater früh verstarb, w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.