Gedanken zum Sonntag. Von Dr. Herbert Spieler, Frastanz

Nicht den Götzen Geld anbeten


               
              Fotolia

  Fotolia

Kürzlich sprach Papst Franziskus zum Evangelium Lukas 12,13 – 21. Jesus warnt seine Anhänger vor Habgier und erzählt von einem reichen Mann, der eine Scheune für seine reiche Ernte baut, aber nicht darauf achtet, reich vor Gott zu sein. Dieser Mann ist dem Konsumismus verfallen, sagte Papst Franzisk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.