Zum Gedenken

Lustenau Nach einem langen, erfüllten Leben, geprägt von der Fürsorge um ihre Familie, ist Rosa Huber im 96. Lebensjahr gestorben. Als viertes Kind des Ehepaars Juliana und Lorenz Ebner wurde sie am 27.5.1922 in Pöttsching geboren. Oft erzählte sie, dass es sie von der burgenländisch/ungarischen an

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.