Gedanken zum Sonntag. Dr. Herbert Spieler, Vikar, Frastanz

Friedenserziehung nach Maria Montessori

Es scheint mir auch heute noch wertvoll zu sein, bei der Lehrerin der Gewaltlosigkeit, die durch ihre Schrift „Der Mensch vor dem Unrecht“ viele Menschen berührt und motiviert hat, gewaltlos zu handeln, in die Schule zu gehen. Maria Montessori ist zumindest von den „Montessori-Kindergärten“ her beka

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.