aus der geschichte. Politischer Mord in Vorarlberg

Landesvater in Bludenzer Konvent massakriert

Im Kloster St. Peter wurde Indermauer ermordet.
Im Kloster St. Peter wurde Indermauer ermordet.

Rebellische Bauern ermorden am 10. August 1796 im Kloster St. Peter den damaligen Landeshauptmann.

bludenz. Was sich um den 10. August vor nunmehr rund 200 Jahren in Bludenz abgespielt hat, gehört zu den dunkelsten Kapiteln in der Vorarlberger Landesgeschichte. In der Nacht vom 9. auf den 10. August 1796 haben Bauern aus Bürs und dem Montafon im Kloster St. Peter den damaligen Vorarlberger Kreish

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.