Vindex: Verein(t) für Menschlichkeit

von Heidi Rinke-Jarosch
Eva Fahlbusch sorgt sich um die Flüchtlinge. Foto: vn/hofmeister
Eva Fahlbusch sorgt sich um die Flüchtlinge. Foto: vn/hofmeister

Menschenrechte wahren ist das Motto des neuen Vereins „Vindex – Schutz und Asyl“.

SCHWARZACH. „Uns geht es darum, dass mehr Verständnis für jene Menschen aufgebracht wird, die bei uns Schutz suchen. Egal woher sie kommen.“ Eva Fahlbusch ist Initiatorin und Obfrau des letzte Woche gegründeten Vereins „Vindex – Schutz und Asyl / Verein zur Förderung, Unterstützung und Integration v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.