Die Spatzen fressen den Buchsbaumzünsler

von Marlies Mohr
Der Haussperling hat den Buchsbaumzünsler als Delikatesse entdeckt. Foto: hahn
Der Haussperling hat den Buchsbaumzünsler als Delikatesse entdeckt. Foto: hahn

Vögel scheinen zunehmend Geschmack an den lästigen Raupen zu bekommen.

Dornbirn. (VN-mm) Das Angebot ist opulent, und jetzt scheinen die Vögel auf den Geschmack zu kommen. Laut Hubert Salzgeber, Obmann von Birdlife Vorarlberg, haben vor allem Spatzen den lästigen Buchsbaumzünsler als Nahrungsquelle entdeckt. Klaus Zimmermann von der inatura berichtet „mit Freude“ von ä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.