VN-Interview. Eva Fahlbusch (53), Geschäftsführerin des Vereins „Vindex – Schutz und Asyl“

„Sind keine Konkurrenz zur Caritas“

von Heidi Rinke-Jarosch

Ein junger Verein unterstützt Asylsuchende in rechtlichen und sozialen Belangen.

schwarzach. Im April gründete Eva Fahlbusch den Verein „Vindex – Schutz und Asyl“. Die 53-jährige, in Lochau lebende Sozialpädagogin hat in diesem halben Jahr viel Schönes erlebt, wurde aber auch mit erheblichen Schwierigkeiten konfrontiert.

Was hat sich seit der Vereinsgründung geändert?

eva fahlbusc

Artikel 2 von 22
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.