14.371 wählten per Brief

Die Wahlkartenwähler haben das bisherige Ergebnis nur gering beeinflusst.

schwarzach. (VN-hrj) Jetzt steht das vorläufige landesweite Ergebnis der Europawahl 2014 samt den per Wahlkarten abgegebenen Stimmen fest. Von den 270.821 wahlberechtigten Vorarlbergern haben am Sonntag 106.033 ihre Stimme abgegeben. Davon waren 104.759 gültig, 1274 ungültig. 14.371 wählten per Brie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.