Erfolge und Verluste: Lehren für die Landtagswahl

Was die Europawahl im Hinblick auf den Urnengang im Herbst bedeutet.

schwarzach. (VN-joh, hrj) Vorarlbergs Grüne jubeln über ihren historischen Wahlerfolg: Sie erhielten 23,3 Prozent der Stimmenanteile. Enttäuscht ist hingegen Landeshauptmann Markus Wallner über das karge Ergebnis von nur 28,2 Prozent für die VP. Wenig Freude herrscht auch bei den Sozialdemokraten, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.