„Hilfe im eigenen Land“

   
   

Den Anteil, den der Vorarlberger Familien­bund aus den Mitgliedsbeiträgen von Wien überwiesen bekommt, hat Obfrau Veronika Marte in dankenswerter Weise der Landesleiterin der Organisation „Hilfe im eigenen Land“, Inge Sulzer, zur Verfügung gestellt. Der Betrag von 500 Euro kommt einer Vorarlberger F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.