Via Bürgerforum sind Probleme rasch gelöst

Der beliebte Wasserspielplatz in Sulz wurde von Vandalen heimgesucht, die die dortigen naturnahen Sitzgelegenheiten umstießen. Eine Kindergartengruppe musste diesen Umstand bei einem Besuch feststellen und meldete die Beschädigung prompt im Bürgerforum. Bürgermeister Karl Wutschitz versprach schnelle Abhilfe und beauftragte den Bauhof umgehend, die Sitzgelegenheiten zu reparieren. Mittlerweile wurden die Arbeiten durchgeführt und die Kinder können sich wieder an dem Spielplatz erfreuen.
Der beliebte Wasserspielplatz in Sulz wurde von Vandalen heimgesucht, die die dortigen naturnahen Sitzgelegenheiten umstießen. Eine Kindergartengruppe musste diesen Umstand bei einem Besuch feststellen und meldete die Beschädigung prompt im Bürgerforum. Bürgermeister Karl Wutschitz versprach schnelle Abhilfe und beauftragte den Bauhof umgehend, die Sitzgelegenheiten zu reparieren. Mittlerweile wurden die Arbeiten durchgeführt und die Kinder können sich wieder an dem Spielplatz erfreuen.

Dank des Bürgerforums Vorarlberg konnten viele Anliegen einer Lösung zugeführt werden.

schwarzach. (VN-stm) Mehr und mehr Vorarlberger nutzen das neue Bürgerforum, um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Die Bandbreite ist riesig: Von Gefahrenstellen im Verkehr über fehlende Abfalleimer bis hin zu ärgerlicher Parkraumbewirtschaftung reicht die Liste der Aufreger-Themen.

Viele Lösung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.