Raum schaffen für Urmobilität

von Klaus Hämmerle

Fußgänger-Fachkonferenz führt hochrangige Gäste für zwei Tage nach Bregenz.

Bregenz. (VN-hk)  Wenn eine Rede mit „Liebe Fußgängerinnen und Fußgänger“ beginnt, dann ist der Adressat entweder Zuhörer einer Büttenrede, oder er befindet sich tatsächlich auf einem Treffen von FußgängerInnen. Letzteres war am Montag im Vorarlberg Museum in Bregenz der Fall. Mit diesen Worten begr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.