Eine ganz wunderbare Beziehung

von Marlies Mohr
Maria Hribova (l.) ist eine fröhliche Frau. Sie bringt auch in Brunhilde Egles still gewordenes Dasein wieder ein bisschen Leben.
Maria Hribova (l.) ist eine fröhliche Frau. Sie bringt auch in Brunhilde Egles still gewordenes Dasein wieder ein bisschen Leben.

Maria Hribova ist mit großem Engagement in der 24-Stunden-Betreuung tätig. 

dornbirn. (VN-mm) „Alte Menschen brauchen viel Liebe.“ Maria Hribova (54) stellt das nicht einfach nur so fest. Sie praktiziert, was sie sagt. Seit zwölf Jahren arbeitet die quirlige Slowakin in der 24-Stunden-Betreuung. Im Juli 2014 kam sie zur Familie Egle nach Dornbirn, wo sie die Betreuung der E

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.