Alpenschutzverein mit Kritik am Umweltschutz

dornbirn. Ein ausführlicher Leistungsbericht zur Aktion „Saubere Alpen – Saubere Gewässer“ leitete die für heuer letzte Ausschusssitzung des Alpenschutzvereins unter Leitung von Lothar Petter ein. Heuer wurden elf Lkw-Ladungen Abfälle gesammelt und entsorgt. „Es ist ein trauriges Rekordergebnis“, be

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.