Kommentar

Jürgen Weiss

Schein oder Sein

Wenn der Landtag morgen im Rahmen des althergebrachten Sitzungsrituals (im Juli und Dezember je eine zweitägige Sitzung, dazu noch sieben weitere Sitzungen) zusammentritt, hat er neben dem Landesbudget mit 26 weiteren Punkten eine imposant wirkende Tagesordnung vor sich. Dass darunter kein einziger

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.