88 Reden in über elf Stunden

Bregenz. (VN) Am Mittwoch um 22.30 Uhr beschloss der Vorarlberger Landtag mit 22 zu 14 Stimmen das Landesbudget für das Jahr 2016. Wie schon in den Jahren zuvor brauchten die Abgeordneten nur einen Tag, um den Voranschlag zu diskutieren. Genauer: elf Stunden und zehn Minuten. 88 Wortmeldungen zählte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.